Themen aus dem Praxis-Alltag


» Ich habe keine Lust mehr auf Sexualität.
» Ich kann mich in der Sexualität mit meinem Partner nicht nackt zeigen.
» Wir haben es so gut zusammen! Aber leider haben wir keine Sexualität mehr.
» Ich habe meinen Partner beim Pornoschauen erwischt.
» Ich habe Schmerzen während dem Geschlechtsakt.
» Ich komme immer zu früh.
» Ich habe zwar gelegentlich Sex, es kommt aber irgendwie nicht zu einer dauerhaften Beziehung.
» Vor oder gleich nach dem Eindringen verliere ich meine Erektion.
» Meine Frau geht nicht auf meine sexuellen Wünsche ein.
» Mein Mann hat sich in einen anderen verliebt.
» Wir kommen einfach nicht weiter in unserem Konflikt.

Sexualität und Paarbeziehung

Zwei spannende und nicht immer einfache Themen. Vielleicht haben Sie Fragen, sind verunsichert, haben Ängste oder fühlen sich mit Ihrem Thema alleinegelassen. Oder es gibt funktionale Schwierigkeiten, Neigungen über die Sie schwer sprechen können oder Themen, zu denen Sie sich gerne beraten lassen möchten. Meine Ausbildung zur Sexologin MA wie auch zur systemischen Paartherapeutin unterstützen mich dabei, Ihnen kompetent und lösungsorientiert zur Seite zu stehen.

Die Therapie eignet sich für Einzelpersonen wie auch für Paare, je nach Thema, dass Sie mitbringen. Auch mit Paaren arbeite ich teilweise in Einzelsitzungen. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kosten

» Eine Einzelsitzung dauert 60 Minuten und kostet CHF 140.--
» Eine Paarsitzung dauert 90 Minuten und kostet CHF 250.--

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie um eine schriftliche oder telefonische Abmeldung bis spätestens 24 Stunden im Voraus. Andernfalls muss ich Ihnen der Termin ganz in Rechnung stellen.

Corona-Virus

Ich bin trotz Corona für Sie erreichbar! In meiner Praxis ist ein Gespräch mit ausreichend Abstand problemlos möglich. Durch den separaten Eingang und den grossen Raum kann ich meine Arbeit weiterhin verantworten.
Ich bin aber auch gerne bereit, mit Ihnen einen Spaziergang zu machen und in der freien Natur über Ihr Thema zu sprechen.
Sollte Ihnen beides nicht geheuer sein, können wir auch über Zoom in Kontakt treten. Bei dieser digitalen Gesprächsvariante sende ich Ihnen einen Code zu, welchen Sie bei Zoom eingeben, den Anweisungen folgen und dann mit mir sehr unkompliziert ins Gespräch kommen können.
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Stimmen von Kundinnen und Kunden

«Mein chronischer Scheidenpilz konnte fast kuriert werden. Begegnungen mit meinem Partner im Alltag und der Sex haben viel mehr Qualität bekommen. In wenigen Monaten hat es sehr viele Veränderungen gegeben, damit habe ich nicht gerechnet!»

Pflegefachfrau (28 J.)

«Wir sprechen mehr miteinander und gehen mehr aufeinander ein. Der Streitpunkt von unterschiedlichen Bedürfnissen konnten durch den Austausch mit einer Drittperson sowie neuen Ansätzen rasch verbessert werden.»

Mann (39 J.)

« Ich habe heute - am Ende der Therapie - einen viel offeneren Umgang  mit meiner Sexualität und weiss, wie ich meine Lust wahrnehmen kann.»

Studentin (24 J.)

«Mich hat es beeindruckt, wie rasch ich Vertrauen zu der Therapeutin aufbauen konnte. Ihre offene Art und die Art und Weise, die Probleme rasch auf den Punkt zu bringen, haben mich im Prozess unterstützt. Ich habe eine Menge über mich gelernt, was mir vorher nicht bewusst war.»

Mechaniker (47 J.)

 

«Wir haben in der Paartherapie viel über die gemeinsame Kommunikation gelernt und verstehen uns heute gegenseitig besser. Meine (Mann) sexuelle Lustlosigkeit ist kein Thema mehr. Ich stehe nicht  mehr unter einem Leistungsdruck, wir gehen wieder aufeinander zu und die Sexualität ist lustvoller und unkomplizierter geworden.»

Paar (beide 41 J.)